DR. MED. MARTIN ZOPPELT
Facharzt für Dermatologie · Venerologie · Zürich · Tel.: +41 44 262 11 99

Fehler/Botox/Masseterhypertrophie

Hallo Herr Dr. med. Martin Zoppelt, ich wurde vor 9 Wochen von einem Arzt in Zürich mit Botox an den Kaumuskeln (Masseterhypertrophie) behandelt. Die Kaumuskeln haben sich sehr gut verkleinert ,aber die Gesichtshaut ist erschlafft und ich sehe viel älter aus als vorher. Ich habe starke Merkelfalten und Nasolabialfalten bekommen. Der Arzt hat versucht mein Gesicht mit dem 8 Punkte Lifting aufzufrischen, dieses ist aber nicht richtig gelungen. Habe 3600 ChF bezahlt und sehe viel schlechter aus als vorher. Können sie mir bitte helfen oder einen Rat geben? Danke vielmal Anna Masseterhypertrophie Botox

Antwort:

Sehr geehrte Frau Anna, es wurde eine zu hohe Dosis Botox in den Masseter injeziert. Dadurch ist das Volumen vom Kaumuskel zu stark zurückgegangen. Nun fehlt dem Gesicht Volumen im Bereich  des oberen Kieferknochens, Die Folge davon ist ein absinken der Wange mit Bildung der sogenannten "Merkelfalten" und einer Verstärkung der Nasolabialfalten.
Jetzt müsste man das Volumen des Kaumuskels, durch einspritzen von Fillern wieder aufbauen, um die Gesichtshaut zu straffen. Wenn sie 8 Monate Geduld haben, wird sich der Kaumuskel wieder aufbauen und die Gesichtshaut wird sich wieder straffen. Bitte besuchen sie mich in meiner Praxis, ich muss sie sehen um einen Plan auszuarbeiten.
Mit freundlichen Grüssen
Dr Zoppelt