DR. MED. MARTIN ZOPPELT
Facharzt für Dermatologie · Venerologie · Zürich · Tel.: +41 44 262 11 99

Liposuction bei Fett über dem Penis?

Ich bin Mitte 40, 1,76 m gross und wiege knapp 90 kg. Oberhalb des Genitalbereichs habe ich einen unschönen Fettposter, den ich unbedingt entfernen lassen will. Denn besonders hässlich sieht es aus, wenn ich mir die Schamhaare rasiere. Kann man dieses Fett durch Liposuction entfernen? Und zieht sich dann nach der Fettabsaugung die Haut gut wieder zurück? Merci vielmal für eine schnelle Antwort!

Antwort:

Sicher meinen Sie den Bereich des Schambeins, wo sich allerdings häufig Fett ansetzt. Zuerst ist darauf hinzuweisen, dass Sie zuviel Gewicht haben, aber das werden Sie ohnehin bereits wissen. Übergewicht ist die Hauptursache für übermässige Fettansammlungen im Bereich des Schambeins. Als erste Massnahme empfehle ich, das Gewicht zu reduzieren und dabei zu beobachten, ob sich das Fettpolster verkleinert. Vielleicht löst sich dadurch ja das Problem! Als zusätzlicher Schritt ist im Bereich des Schambeins auch eine Liposuction möglich. In Lokalanästhesie wird oberhalb des Schambeins ein winziger Einschnitt durchgeführt, über den die Fettzellen mittels einer dünnen Kanüle abgesaugt werden. Zuletzt wird in der Schambeinregion mit einer Spezialkanüle von Innen her flächig eine Wunde verursacht. Die anschliessende Wundheilung strafft die Haut. so dass sie sich formschön an das Schambein anlegt. Als Nebenwirkung bei der Liposuction am Schambein, kommt es manchmal zu einer Einblutung im Penis- sowie Hodensackbereich mit zum Teil erheblichen Schwellungen, die sich aber innerhalb von zwei Wochen vollständig zurückbilden.

Dr. Zoppelt
Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter
+41 44 262 11 99
Oder nutzen Sie unseren
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück
– an Ihrem Wunschtermin!
Sie erreichen uns auch zuverlässig über das
Kontaktformular.
Wir melden uns umgehend.