DR. MED. MARTIN ZOPPELT
Facharzt für Dermatologie · Venerologie · Zürich · Tel.: +41 44 262 11 99

Rücken-Contouring durch Liposuction

Fettabsaugung am Rücken

Fettansammlungen am Rücken sind nicht nur unästhetisch, sonder sie können auch lästig werden. Von Patientinnen hört man manchmal die Klage, dass der BH die Fettpölsterchen am Rücken wulstartig hervorquellen lässt. Beim Mann können sich unter dem T- Shirt unförmige Wölbungen bilden.

Kurzinformationen

Beratungszeit 30 Minuten
Behandlungszeit 2 bis 3 Stunden
Anästhesie Lokal / Dämmerschlaf
Risiken Thrombose, Infektion, Gewebeverhärtungen, Dellen, vorübergehende Sensibilitätsstörungen, Wundheilungsstörungen
Arbeitsausfall 7 bis 14 Tage
Kontraindikationen Diabetes, Gerinnungsstörungen, Stoffwechselstörungen, Herz-Kreislauferkrankungen
Sport/Sonne Sport nach 14 Tagen; Sonne nach sechs Wochen
Sichtbares Ergebnis Sieben Wochen
Endgültiges Resultat Nach vier bis sechs Monaten
Haltbarkeit der Wirkung Permanent
Kosten ab 3.600
Contouring des Rückens durch FettabsaugungUm zu sehen, ob eine Fettabsaugung am Rücken technisch überhaupt machbar ist, muss der Arzt zuerst untersuchen, welche Dicke die Fettschicht unter der Haut tatsächlich hat. Um das in etwa herauszufinden, drückt man die Haut zwischen den Fingern zusammen: Sind es mehr als 2 cm, so ist von einer Fettabsaugung zumindest nicht abzuraten.

Das Ergebnis einer Liposuction am Rücken ist sehr stark von der Beschaffenheit der Haut in dieser Region abhängig: Die Haut muss genügend elastisch sein, um sich nach dem Eingriff wieder straff zurückziehen zu können.

Besonderheiten bei der Fettabsaugung am Rücken

Markierungen für die LiposuctionVon seiner Konsistenz her ist das Unterhautbindegewebe im Rückenbereich und der rückwärtigen Achselregion sehr dicht. Bindehautgewebe und Fettgewebe sind eng miteinander durchwachsen. Entsprechend ist es auch ziemlich schwierig, das Gewebe bei Liposuction mit den Kanülen zu durchdringen. Die Infiltration der Tumeszenzlösung und das Absaugen ist daher relativ aufwändig und dauert auch viel länger als in anderen Körperegionen. Ich empfehle dringend, die Liposuction am Rücken in Dämmerschlafnarkose durchgeführen zu lassen.

Voraussetzung für gute Resultate beim Absaugen des Fettes am Rücken ist das behutsame Durchdringen des Gewebes mit feinsten Kanülen und die sorgsame, langsame Absaugung des Fettes, zuerst aus den oberen Fettschichten, danach immer tiefer gehend. Eine Liposuction am Rücken sollte nur von einem erfahrenen Arzt vorgenommen werden!

Nach Behandlung ist es notwendig, über den Zeitraum von wenigstens 6 Wochen ein Mieder zu tragen.
Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter
+41 44 262 11 99
Oder nutzen Sie unseren
Callback-Service
Wir rufen Sie gerne zurück
– an Ihrem Wunschtermin!
Sie erreichen uns auch zuverlässig über das
Kontaktformular.
Wir melden uns umgehend.