DR. MED. MARTIN ZOPPELT
Facharzt für Dermatologie · Venerologie · Zürich · Tel.: +41 44 262 11 99

Beratung zu einer Fettabsaugung

Die Beratung für eine Liposuction ist kostenlos

Kostenlose Beratung für eine FettabsaugungJeder Körper hat seine individuellen Merkmale. Bei der Korrektur einzelner Körperregionen durch eine Fettabsaugung muss die Anwendung stets an den betreffenden Körper und den jeweiligen Typ individuell angepasst werden.

Vor einer Behandlung berate ich meine Patienten zunächst einmal sehr ausführlich in einem persönlichen Gespräch. Dieser Termin ist deshalb so wichtig, weil ich mir als verantwortungsvoller Arzt immer erst mal die Beschaffenheit der Problemzonen und der Haut in diesem Bereich in Hinblick auf Elastizität und Straffheit ansehen muss, um die genaue Behandlung darauf abstimmen zu können. Je nach individueller Voraussetzung und gewünschtem Ergebnis, entwickle ich dann gemeinsam mit meinen Patienten eine geeignete Behandlungsstrategie und lege den genauen Ablauf der Liposuction fest. Auch die anfallenden Kosten können dann erst berechnet werden.

Mit welchen Resultaten können Sie rechnen?

Das hängt immer von der individuellen Beschaffenheit der zu behandelnden Körperstellen ab. Erst nach der genauen Untersuchung kann ich konkrete Aussagen über das individuelle Vorgehen und das voraussichtliche Behandlungsergebnis machen. Hier finden Sie zur Anschauung einige Beispiele für Behandlungsresultate in Form von Vorher-Nachher-Fotos von Frauen und Männern.

Wie lange dauert ein erstes Beratungsgespräch?

Für eine erste Konsultation zur Liposuction muss mit etwa 30-40 Minuten gerechnet werden. Bei diesem Termin geht es vor allem um die genaue Untersuchung der entsprechenden Körperregion, die korrigiert werden soll. Um ein möglichst harmonisches Behandlungsergebnis zu erreichen, ist es in der Regel notwendig, überschüssiges Körperfett an mehreren Zonen abzusaugen. So wird beispielsweise beim Absaugen am Ober- und Unterbauch oft auch die Taille miteinbezogen oder bei Liposuction der „Reiterhose“ (an der Aussenseite der Oberschenkel) auch die Schenkelinnenseite mitbehandelt.

Wo liegen die Risiken einer Fettabsaugung?

In unserem persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam ab, inwieweit Ihre Wünsche realistisch sind und mit einer Fettabsaugung erreicht werden können. Mögliche Risiken z.B. bei bestehender Diabetes oder bei Neigung zu Thrombosen werden besprochen. Solche Vorerkrankungen sowie die Einnahme bestimmter Medikamente erhöhen das Risiko und haben Einfluss auf das Behandlungsergebnis bei einer Fettabsaugung. Ausserdem weise ich in meinen Beratungsgesprächen immer auch ausführlich auf die Notwendigkeit einer gesunden Lebensweise hin, da mit ausgewogener Ernährung und der ausreichenden Bewegung eine Liposuction oft vermieden werden kann! Eine umfassende Information ist wichtig.

Mir ist es sehr wichtig, meine Patienten über die diversen Varianten und einzelnen Abläufe bei einer Fettabsaugung umfassend zu informieren. Wir unterscheiden z.B. zwischen Laser-, Wasserstrahl-, oder Vibrationslipolyse. Um mehr Einblick in die unterschiedlichen Behandlungsmethoden zu bekommen, erkläre ich im persönlichen Gespräch gerne und ausführlich, was sich hinter Begriffen wie Liposculptur oder Liposhaving  verbirgt.

Wenn Jugendliche überflüssiges Fett loswerden wollen, so ist das beste Mittel die Umstellung auf eine ganzheitliche Ernährung sowie ausreichende Bewegung und Sport. Der Körper von Jugendlichen ist noch nicht vollständig ausgewachsen, und bis zum Erreichen des Erwachsenenalters kommt es ständig zur Umverteilung von Fettzellen. Ein operativer Eingriff ist deshalb in jungen Jahren nicht sinnvoll. Jugendlichen rate ich von einer Liposuction grundsätzlich ab.

Wenn es um eine Prognose hinsichtlich des zu erwartenden Ergebnisses geht, kommt häufig die Frage auf, ob die Haut nach einer Liposuction operativ gestrafft werden muss. Dazu muss ich erst die individuelle Straffheit und Elastizität der Haut prüfen. In vielen Fällen ist es nicht nötig, die Haut operativ zu straffen. Ist sie genügend elastisch, zieht sich die Haut über den behandelten Stellen von selbst wieder zusammen.

Nachdem der Behandlungsplan aufgestellt ist, erhält der Patient genaue Angaben über die einzelnen Schritte der Liposuction-Behandlung. Auch über die mit einer Fettabsaugung verbundenen Risiken kläre ich umfassend auf. Im Beratungsgespräch beantworte ich gerne alle anstehenden Fragen. Sie können sich dann in Ruhe und auf der Grundlage aller medizinischen Fakten entscheiden, ob der Eingriff zur Fettabsaugung in Ihrem Fall durchgeführt werden soll.

Mit welchen Kosten ist bei einer Liposuction zu rechnen?

Nach dem ersten, ausführlichen Beratungsgespräch und den notwendigen Voruntersuchungen erhalten Sie einen detaillierten Kostenvoranschlag mit einer genauen Auflistung der durchzuführenden Behandlungsschritte. Die Preise richten sich nach dem geschätzten Aufwand. Hier erfahren Sie mehr über die Kosten einer Fettabsaugung.

Selbstverständlich ist es auch möglich, dass Sie sich nach meiner Beratung nicht für einen operativen Eingriff zur Liposuction entschliessen, oder dass wir im Gespräch gemeinsam zu der Überzeugung kommen, dass eine Fettabsaugung in Ihrem Fall nicht sinnvoll ist. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlergehen stehen für mich an erster Stelle! Meine fachärztliche, professionelle Beratung ist immer kostenlos und für Sie unverbindlich.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Dr. med. Martin Zoppelt