Lexikon

Krähenfüsse

Falten seitlich der Augen werden volksmundlich auch Krähenfüsse genannt. Sie gehören zu den mimischen Falten, die durch die Gesichtsmuskulatur hervorgerufen werden. Solche Falten lassen sich effizient durch den Einsatz von Botzulinumtoxin A behandeln. Gezielt und wohldosiert eingespritzt, blockiert das Mittel die Kontraktion desjenigen Gesichtsmuskels, der die Falte ausgelöst hat. Krähenfüsse können so geglättet werden. Sobald die Wirkung nachlässt, muss die Anwendung wiederholt werden. Mehr dazu unter: Faltenbehandlung bei Krähenfüssen.
Haben Sie Fragen?
Gerne erklären wir Ihnen alles
ganz unverbindlich. Rufen Sie
uns an!
Über unseren Callback-Service
rufen wir Sie gerne zurück – an Ihrem Wunschtermin!
Sie erreichen uns zuverlässig
über das Kontaktformular.
Wir melden uns umgehend!