Lexikon

Kinnaugmentation / Kinnvergrösserung

Ein fliehendes Kinn ist meist angeboren, und kann mittels Fillern aufgebaut werden. Mit der von mir angebotenen, nichtoperativen Methode, einer formgebenden Behandlung, wird das Gesicht aufgebaut und modelliert. Als volumenvergrössernder Aufbaustoff setze ich meist ein dickflüssiges, gelartiges Präparat mit mehrfach vernetzter Hyaluronsäure ein. Alternativ kann auch Radiesse (Calcium hydroxylapatit) verwendet werden. Die Ergebnisse sind bei beiden Filler-Varianten sehr gut! Jedoch ist ihre Wirkung nicht pertmanent, weil sie vom Körper abgebaut werden. Weitere Informationen dazu unter: Kinnvergrösserung mit Hyaluronsäure.
Haben Sie Fragen?
Gerne erklären wir Ihnen alles
ganz unverbindlich. Rufen Sie
uns an!
Über unseren Callback-Service
rufen wir Sie gerne zurück – an Ihrem Wunschtermin!
Sie erreichen uns zuverlässig
über das Kontaktformular.
Wir melden uns umgehend!