Lexikon

Filler

Filler sind Füllmaterialien, die unter die Haut eingespritzt werden. Sie korrigieren den durch den Alterungsprozess erlittenen Substanzverlust in der Haut. Man unterspritzt mit Fillern z.B. Gesichtsfalten, oder man baut ganze Areale flächig auf, z.B. an den Wangen. Es wird unterschieden zwischen permanenten Fillern (Implantaten) und solchen, die vom Körper langsam, aber vollständig abgebaut werden. Ich empfehle nur die abbaubaren Filler. Die meisten von ihnen basieren auf dem Inhaltsstoff Hyaluronsäure. Informationen über Filler finden Sie unter: Filler und Füllmaterialien.
Haben Sie Fragen?
Gerne erklären wir Ihnen alles
ganz unverbindlich. Rufen Sie
uns an!
Über unseren Callback-Service
rufen wir Sie gerne zurück – an Ihrem Wunschtermin!
Sie erreichen uns zuverlässig
über das Kontaktformular.
Wir melden uns umgehend!