Lexikon

Fettabsaugung bei Zellulitis (Orangenhaut)

Die meist als unschön empfundenen Hautdellen an den Problemzonen Bauch, Po, Oberschenkel und Hüften, auch Orangenhaut genannt, sind ein typisch weibliches Phänomen. Infolge einer leichten Bindegewebsschwäche drücken die traubenförmig angeordneten Fettzellen nach oben. Sie bewirken hier eine etwas verminderte Durchblutung sowie einen Rückstau von Gewebewasser. Ab einem gewissen Alter entsteht Cellulite/Zellulitis in mehr oder weniger ausgeprägter Form bei fast jeder Frau. Mittels Liposuction befreit man bei in der Unterhaut befindlichen Lymphgefässe vom Druck durch die Fettzellen. Detaillierte Informationen dazu unter: Fettabsaugung bei Zellulitis (Cellulite).
Haben Sie Fragen?
Gerne erklären wir Ihnen alles
ganz unverbindlich. Rufen Sie
uns an!
Über unseren Callback-Service
rufen wir Sie gerne zurück – an Ihrem Wunschtermin!
Sie erreichen uns zuverlässig
über das Kontaktformular.
Wir melden uns umgehend!