Lexikon

Fettabsaugung am Oberschenkel (Reiterhose)

Die sogenannte Reiterhose bei Frauen wirkt oftmals unästhetisch. Zu ihrer Behebung wird meist nicht nur an der Oberschenkelaussenseite, sondern auch an der Hüfte, der Oberschenkelinnenseite und am Po abgesaugt. Dabei ist Können und Erfahrung beim behandelnden Arzt gefragt, denn es soll eine harmonische Form der Oberschenkel erreicht werden. Die Oberschenkel dürfen nach dem Eingriff keinesfalls säulenartig aussehen. Vielmehr müssen sie ihre typische, leicht birnenförmige Form beibehalten. Informationen dazu unter: Fettabsaugung am Oberschenkel (Reiterhose) und Innenschenkel.
Haben Sie Fragen?
Gerne erklären wir Ihnen alles
ganz unverbindlich. Rufen Sie
uns an!
Über unseren Callback-Service
rufen wir Sie gerne zurück – an Ihrem Wunschtermin!
Sie erreichen uns zuverlässig
über das Kontaktformular.
Wir melden uns umgehend!