DR. MED. MARTIN ZOPPELT
Facharzt für Dermatologie · Venerologie · Zürich · Tel.: +41 44 262 11 99

Mitteltiefes Peeling

Die Indikationen zum mitteltiefen Peeling sind ähnliche wie beim oberflächlichen,  doch greift die Haufätzung tiefere Hautschichten an,  hat stärkere Wirkung (und entsprechend auch Nebenwirkungen),  muss jedoch lange nicht so oft wiederholt werden. Der Verrjüngungseffekt ist sichtbarer und auch von längerer Dauer.

Bei diesem Peeling komm  eine Kombination von Glykolsäure und Trichloressigsäure zum Einsatz., wobei die äussere Hautschicht zerstört wird (Blue Peel). Sie schält sich im Laufe von von 3 - 4 Tagen komplett ab und regeneriert sich wieder innerhalb von etwa  8 - 10 Tagen. Es treten leichte Schwellungen auf, die nach etwa 3 - 4 Tagen aber wieder zurückgehen.

In der Phase der Abheilung sollte man im behandelten Bereich allein eine neutrale Feuchtigkeitscreme auftragen. Das Blue Peeling stellt eine Sonderform des mitteltiefen Peelings dar und wird von mir ebenfalls angeboten.